Foren & Verbände

  • Unser Engagement für mehr Lebensmittelhygiene

  • Um Ihnen immer Systeme auf dem neuesten Stand der Technik anbieten zu können, engagieren wir uns in verschiedensten Foren & Verbänden.

    Neben den verschiedenen Interessenverbänden wie dem Fachverband Getränkeschankanlagen e.V., engagieren wir uns auch in Fachkremien wie dem DIN-Ausschuss.

Auswahl der Verbände in den wir aktiv vertreten sind

  • Fachverband

    Fachverband Getränkeschankanlagen

    Mitglied seit 2011

    „Der Fachverband Getränkeschankanlagen e.V. ist ein Interessensverband verschiedener im Bereich der Getränkeschankanlagen tätiger Unternehmen. Der seit nunmehr 75 Jahren existierende Verband, bildet mit seinen knapp 200 Mitgliedsfirmen ein umfangreiches Netzwerk, das immer wieder zu Know-How-Gewinn führt. Des Weitern sind wir somit in der Lage geprüfte Unternehmen als Partner zu gewinnen und somit unseren Service nach komfortabler und schneller für Sie zu gestalten.“

    Weitere Informationen zum Verband der Lebensmittelkontrolleure Bayerns e.V. finden Sie unter www.fachverband-getraenkeschankanlagen.de

  • Fachverband

    Verband der Lebensmittelkontrolleure Bayerns e.V.

    Als Kooperationspartner des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Bayerns e.V., haben wir direkten Kontakt zu den Hygienebeauftragten vor Ort. Durch den gegenseitigem Dialog können wir neue Erkenntnisse gewinnen und diese in unsere Entwicklungen mit aufnehmen. Des Weiteren informieren wir die Lebensmittelkontrolleure regelmäßig über Neuerungen und zeigen in Produktvorführungen den Nutzen und die Möglichkeiten einer automatischen Schankanlagenreinigung.

    Weitere Informationen zum Verband der Lebensmittelkontrolleure Bayerns e.V. finden Sie unter www.lmk-bayern.de


  • BVLK Hygieneforum

    BVLK Hygieneforum

    Am 28. und 29. September 1995 trafen sich auf Einladung des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Deutschland e.V. die Vertreter der Firmen, die mit dem BVLK kooperative Zusammenarbeit vereinbart hatten! Das Treffen fand in Weinheim statt und so stand der Name der Stadt auch direkt Pate für das sog. „Weinheimer – Hygiene – Forum (WHF). Im BVLK Hygieneforum arbeiten Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen zusammen, um Hygieneprobleme zu beseitigen oder deren Enstehen zu verhindern. Das Netzwerk von derzeit 14 Unternehmen ist bestrebt, durch enge Zusammenarbeit allen Kunden ein vollständiges Sortiment an Hygienedienstleistungen und Produkten zu bieten.

    Weitere Informationen zum BVLK Hygieneforum finden Sie unter
    www.bvlk-hygieneforum.de

Unsere Partner im BVLK Hygieneforum